Suche
  • Dr. Markus Winnisch MSc

Ordinationen SPORT & TRAUMA und TAUERNORTHO trotz Lockdowns 2.0 für Sie geöffnet



„Wir werden für unsere Patientinnen und Patienten auch in dieser oft schwierigen Zeit da sein! Die Belastung durch akute oder chronische Beschwerden ist nicht zu unterschätzen. Zu helfen ist unser Auftrag – wir lassen niemanden im Stich!“, sagt Dr. Markus Winnisch.

Auch wenn nun ein weiterer Lockdown notwendig wurde, um die Corona Virus Infektionszahlen zu senken, sind unsere Ordinationen weiterhin für Sie da! Die Ordinationen in Wien und Salzburg werden unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen geöffnet bleiben!

Warum bleiben wir offen?

Unser Auftrag und unser Streben ist es, unsere Patientinnen und Patienten nach bestem Wissen und auf dem aktuellsten Stand der medizinischen Wissenschaft optimal zu versorgen. Ärztliches Handeln und Ethos verlangen, für Patientinnen und Patienten stets das Beste zu geben – auch in schwierigen Zeiten und unter erschwerten Bedingungen. Dahinter stehen wir, zu 100%. Akute oder chronische Verletzungen und Erkrankungen schränken die Lebensqualität oft stark ein. Durch verzögerte Diagnostik und Behandlung können langwierige Folgen entstehen und das gilt es zu verhindern.

Wie können wir Sie unterstützen?


· Unsere Ordinationen sind telefonisch oder per Mail jederzeit erreichbar

· Terminvereinbarungen für einen persönlichen Termin sind jederzeit möglich

· Die Ordinationen sind uneingeschränkt geöffnet

· Operationen sind derzeit weiterhin möglich und werden durchgeführt

· Schmerztherapien sind weiterhin möglich – ambulant und stationär

In vielen Krankenhäusern wurden, aufgrund knapper werdender Ressourcen, Operationen verschoben und Ambulanzen gesperrt. Die Termine mussten häufig auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Gerne stehen wir Ihnen auch in diesen Fällen zur Verfügung und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Lösungen – wie zum Beispiel überbrückende Schmerztherapien.

Was können Sie tun, um sich gesund zu halten – unsere Gesundheitstipps:


  1. Bleiben Sie regelmäßig in Bewegung – gehen Sie an die frische Luft – machen Sie Sport

  2. Achten Sie auf frische, gesunde und abwechslungsreiche Ernährung

  3. Nehmen Sie täglich ausreichend Vitamine und Mineralstoffe zu sich

  4. Trinken Sie ausreichend – mindestens 1,5 – 2 Liter Flüssigkeit pro Tag – bei körperlicher Belastung auch mehr

  5. Nehmen Sie Ihre Beschwerden ernst und lassen Sie diese beim Arzt abklären




Welche Maßnahmen treffen wir, um Sie zu schützen?


· Tägliche Fiebermessung und Selbstbeobachtung der Mitarbeiter*innen

· Fiebermessung, Händedesinfektion und Gesundheitsfragebogen der Patient*innen beim Eingang

· Mitarbeiter*innen tragen hochwertige FFP2 Masken und werden 1x wöchentlich einem Corona Test unterzogen

· Regelmäßige Desinfektion von Oberflächen und Equipment


An wen können Sie sich wenden, wenn Sie Fragen haben?

Die Ordinationen Sport & Trauma und Tauernortho stehen Ihnen telefonisch unter 0664/2580800 oder per Mail unter ordination@winnisch.at oder ordi@tauernortho.at rund um die Uhr zur Verfügung. Wir kümmern uns verlässlich um Ihre Anliegen und sind für Sie da.

Außerdem können Sie sich bei Bedarf an folgende Servicestellen wenden:

• Coronavirus-Hotline der AGES

Die AGES (Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit) beantwortet Fragen rund um das Coronavirus (Allgemeine Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung) unter der Telefonnummer 0800 555 621 von 0 bis 24 Uhr.

• Telefonische Gesundheitsberatung 1450

Nur wenn Sie konkrete Symptome (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) haben oder wissentlich Kontakt mit einer COVID-positiven Person hatten, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte die Gesundheitsnummer 1450 (zur diagnostischen Abklärung und ggf. Testung) von 0 bis 24 Uhr.

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf - so kämpfen wir uns gemeinsam durch!!

Ihr Ordinationsteam – Dr. Markus Winnisch MSc

292 Ansichten

© 2020 - Dr. Markus Winnisch, MSc Impressum